!!!

Geplante Lehrgangstermine:

Montag

Mittwoch

Freitag

Montag

Mittwoch

29.11.2021

01.12.2021

03.12.2021

06.12.2021

08.12.2021

ab 16:00

ab 16:30

ab 16:30

ab 16:30

ab 16:30

 

Im Krankheitsfall oder wenn wir Lehrgangsleiter außerplanmäßig arbeiten
müssen, kann es auch kurzfristig zu Terminverschiebungen / -änderungen kommen. 
-->    Hierzu bitten wir um Verständnis.    <--

Voraussichtliche Termine 2022:       Änderungen immer vorbehalten!
siehe unten

                                                      

 

Xxxxxxxxx

Xxxxxxx

Xxxxxxx

Xxxxxxx

Xxxxxxx

xxxxxxxxx

xxxxxxxxxx

xxxxxxxxx

xxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

 

Xxxxxxx

Xxxxxxx

Xxxxxxx

Xxxxxx

Xxxxxxx

xxxxxxxxx

xxxxxxxxxx

xxxxxxxxx

xxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

ab 16:30 Uhr

 

Als Teilnehmer sind Sie verpflichtet, das Nichtvorliegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 nachzuweisen.
Wir als Lehrgangsleiter haben dies vor Zulassung der Lehrgangsteilnehmer zum Lehrgang zu überprüfen und
entsprechend zu dokumentieren.
Das Nichtvorliegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 kann durch einen maximal 48 Stunden alten Antigenschnelltest,
Selbsttest oder einen PCR-Test erfolgen.

Die Testpflicht gilt nicht für Personen,
· die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARSCoV-2 verfügen; nach Gabe der letzten Impfdosis,
die nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut für ein vollständiges Impfschema
erforderlich ist, müssen mehr als 14 Tage vergangen sein,
· die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind für sechs Monate ab Genesung oder
· die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und eine Impfdosis erhalten haben, wenn mehr als 14 Tage seit der
Impfung vergangen sind.